Logo


Inhaber André Kanzock
Kantstr. 15
10623 Berlin
Tel.: 030 - 882 11 67
info@caprice-betten.de

Öffnungszeiten

Mo – Fr
11:00 – 19:00 Uhr
Sa
10:00 – 16:00 Uhr

 
Schlafkomfort für Zuhause

BETTWAREN

Der Mensch dreht und wendet sich bis zu 60-mal pro Nacht und scheidet bis zu einem halben Liter Feuchtigkeit aus, die von der Matratze, der Bettdecke und der Bettwäsche aufgenommen werden muss.

Eine Bettdecke ist wie eine Kleidung in der Nacht und muss daher, relativ eng am Körper liegend, angenehme Wärme und Wohlbefinden bieten und gleichzeitig Feuchtigkeit absorbieren. Die besten Füllmaterialien für eine gut wärmende und kuschelige Bettdecke liefert bekanntlich die Natur: Daunen von Gänsen, Edelhaare von Kaschmirziegen und Kamelen oder Wolle von Merinoschafen.

Hefel - Beste Qualität für erholsamen Schlaf

HEFEL Textil ist einer der erfolgreichsten und innovativsten Bettwaren-Erzeuger und einzige Inlettweberei Europas. Das gesamte Sortiment wird in höchster Qualität zu 100% in Österreich gefertigt.

Das 1907 gegründete Familienunternehmen wird heute in vierter Generation geführt und fertigt herrliche Bettwaren in bester Qualität an zwei österreichischen Standorten (Schwarzach/Vorarlberg und Kefermarkt/Oberösterreich).

HEFEL ist die einzige vollstufige Bettwarenmanufaktur weltweit, die ihre Steppdecke vom Garn über Füllung und Steppung bis hin zum fertigen Produkt selbst produziert.

Seidendecken von Silk Couture

Bettdecken aus Seide? Für Europäer klingt das ungewöhnlich, denkt man bei Seide doch zuerst an hochwertige Kleidung. In China dagegen hat die Verwendung reiner Maulbeerseide als Füllmaterial für Bettdecken eine lange Tradition. Und das hat gute Gründe, die auch Sie überzeugen werden!

Das Besondere der Seidenbettdecke: sie ist unglaublich anschmiegsam und leicht!

Anschmiegsam:
Die langen feinen Maulbeerseidenfasern passen sich perfekt an Ihre Körperkonturen an – egal, wie Sie sich im Schlaf bewegen. So können sich keine Aufwerfungen und Hohlräume bilden, durch die kalte Luft eindringt.

Leicht:
Das Gewicht der Seidendecke spüren Sie fast gar nicht, da die langen Fasern ganz gleichmässig verteilt sind.

Seide wirkt wärme-isolierend, hält Sie im Winter kuschlig warm und fühlt sich im Sommer angenehm kühl an. Sie ist feuchtigkeitsregulierend und kann eine beträchtliche Menge Wasserdampf absorbieren, ohne sich dabei nass anzufühlen. Die langen Seidenfasern besitzen eine sehr glatte Oberfläche. Staub kann kaum daran haften und ist durch einfaches Ausschütteln leicht zu entfernen. Als reine Protein-Faser ist die Seide von ganz ähnlicher Beschaffenheit wie unsere Haut. Decken mit einer Füllung aus reiner Maulbeerseide sind daher besonders hautverträglich – ideal für Menschen mit empfindlicher Haut und für Allergiegeplagte! Selbstverständlich sind Silk Coutur Seidenbettdecken frei von chemischen Zusätzen.

Kauffmann - First Class Daunen

Die Füllkraft – gemessen in CUIN – Cubic Inch per Ounce – ist der primäre wissenschaftliche Maßstab für die Qualität der Daunen. Je höher die Füllkraft, also der CUIN-Wert, desto besser die Qualität. Kauffmann setzt mit der Auslobung der Füllkraft bei seinen Kollektionen ein klares Bekenntnis zu Qualität und Transparenz.

Bei gleichem Gewicht sind First Class Daunen um ein Vielfaches voluminöser, bauschkräftiger und damit flauschiger. Die Decke ist bei gleicher Wärmeleistung spürbar leichter. Die beste Decke ist jene, die bei niedrigem Gewicht das höchste Wärmeisolationsvermögen besitzt.

Ab einem Wert von 450 CUIN spricht man von brauchbarer bis guter Qualität. Kauffmann First Class Daunen beginnen ab einem CUIN-Wert von 650.

Kauffmann ist außerdem einer der wenigen vollstufigen Hersteller in der Branche. Das bedeutet, dass jeder einzelne Arbeitsschritt in ihrem Hause ausgeführt wird: Von der Auswahl der Daunen bis zur letzten Naht am Produkt.

Wussten Sie schon?

Einige Schnecken können ganze drei Jahre am Stück schlafen