Logo


Inhaber André Kanzock
Kantstr. 15
10623 Berlin
Tel.: 030 - 882 11 67
info@caprice-betten.de

Öffnungszeiten

Mo – Fr
11:00 – 19:00 Uhr
Sa
10:00 – 16:00 Uhr

 
Ihr Körper in bester Lage

MATRATZEN

Der wichtigste Baustein für gutes Schlafen ist eine Matratze, die perfekt auf Ihren Körper und Ihre Schlafgewohnheiten angepasst ist. Sie können die richtige Matratze nicht nur über Probeliegen herausfinden, sondern wir verfügen auch über Messgeräte, die wichtige Faktoren wie Gewicht, Größe und Schlafgewohnheiten berücksichtigen.

Noch besser sind heutzutage Schlafsysteme, bei denen Matratzen und Unterfederung aufeinander abgestimmt sind und so ein völlig neuartiges Liegegefühl für Ihren Körper ermöglichen. Bei Caprice finden Sie das in der Schweiz entwickelte philrouge-System, dass Ihnen Schlafkomfort der Extraklasse bietet – mit metallfreien Matratzen, perfekter Betthygiene und einem innovativen Unterbett. Lassen Sie sich bei einem Liegetest überraschen!

Matratzen mit Taschenfederkern

Beim Taschenfederkern ist jede Feder in eine einzelne Textiltasche eingenäht und durch einen Textilsteg mit der nächsten verbunden. Diese aufwändige Innenpolsterung bietet viele Vorteile: Druck auf eine kleine Fläche wird direkt aufgenommen und nicht auf eine große Fläche übertragen, d.h. eine Taschenfederkern-Matratze bietet eine ausgezeichnete Punktelastizität. Empfindliche Körperzonen werden optimal gestützt, und die Wirbelsäule kann in jeder Position eine entspannte Haltung einnehmen.

Durch verschiedene Drahtstärken und Federbauweisen können Körperkontouren sehr gut nachgebildet werden.

Taschenfederkerne sind Luftdurchflutete Matratzenkerne, deshalb bieten unsere Hersteller je nach Matratzenmodell als Abdeckung auf dem Taschenfederkern Latex oder Komfortschaum an um diese Atmungsaktivität zu unterstützen.

Für ein angenehmeres Bettklima sorgen Abdeckmaterialien aus Tussahseide, Schafschurwolle, Rosshaar und Seide. Auch waschbare Ausführungen für Allergiker sind verfügbar.

Metallfrei-Federkern-Matratzen

Mit der philrouge Primabella haben die schlafsysteme-Spezialisten des St.Galler Unternehmens DOC die erste metallfreie Vollfederkern-Matratze entwickelt.

Der Mix aus patentiertem Federungssystem, auserlesenen Materialien und Schweizer Verarbeitungsqualität sorgt für ein völlig neuartiges Liegegefühl.

Kaltschaum Matratzen

Von Kaltschaum spricht man, wenn der Schäumungsprozess mit besonderen Rezepturen ohne Wärmezufuhr vollzogen wird. Die Herstellung basiert auf einer umweltschonenden Mischung von Rohstoffen und Wasser. Kaltschaum hat latexähnliche Eigenschaften und ist zur Herstellung von Vollpolstermatratzen besser geeignet als herkömmliche Schäume.

Die Matratzen sind außen samtig weich, innen jedoch von hoher Stützkraft. Körpergerecht differenzierte Kernzonen und aufwändige Lüftungskanäle garantieren sehr gute Liege- und Klimawerte. Leichte Handhabung und hohe Lebensdauer zeichnen diesen Matratzenkern aus und bieten somit einen individuellen Schlafkomfort auf hohem Niveau – und das für viele Jahre.

Stream

Eigens für die Stream Matratzen wurde die hoch punktelastische und progressive FST (Foam Spring Technologie) entwickelt. Perfekter Ausgleich zwischen Stützung und Druckverteilung und insbesondere die perfekte Abstimmung mit der Unterfederung zeichnen die Matratze aus.

In der Classic-Ausführung ist die Matratze mit einem Bezug aus Seide und Schafschurwolle ausgestattet. Dieser ist für die chemische Reinigung abnehmbar. Bei der Easy-Top Ausführung (mit Hygienevorteil) wird der elastische Bezug aus Lyocell-Doppelgewirke mit Kapillarfaser versteppt. Die feuchtigkeitsregulierende Wirkung sorgt für ein ausgeglichenes Bettklima. Das Easy-Top ist abnehmbar und waschbar bis 60 °C. Die Luxury-Top Variante (mit Komfort- und Hygienevorteil) ist ein edler und hochkomfortabler Bezug, der beidseitig mit sensitivem Schaumstoff und Kapillarfaser versteppt wird. Das Luxury-Top ist abnehmbar und waschbar bis 60 °C.

Rosshaarmatratzen

Seit über 200 Jahren gibt es Voll-Rosshaarmatratzen – vom Polsterer oder
Sattler handgefertigt. moosburger® fertigt seit 1982 die Voll-Rosshaarmatratze Biocen in einem Würfelkissen – System. Auch diese wird heute noch von Hand gefertigt.
Die Rosshaarmatratze ist ein Leben lang benutzbar. Die moosburger® Pferdeschweifhaare halten 80 bis 100 Jahre.
Nach ca. 15 bis 20 Jahren ist ein Aufarbeiten empfehlenswert: die Haare werden zu neuer Fülle aufgekämmt, bei Bedarf die Hülle durch eine neue ersetzt.

mehr zum Thema Rosshaarprodukte finden Sie hier

Wussten Sie schon?

47 Prozent der Deutschen schlafen am liebsten im Pyjama im Bett, lediglich fünf Prozent schlafen nackt