Neuer Hersteller –

Cotonea

Nachhaltige Bio-Textilien aus reiner Bio-Baumwolle

Die Bio-Marke Cotonea steht für die Herstellung von nachhaltige Bio-Textilien aus reiner Bio-Baumwolle. Dabei wird eine besondere Verantwortung hinsichtlich Nachhaltigkeit, Ökologie und Fairness übernommen. Die gesamte Produktions- und Lieferkette ist in einer Hand, angefangen vom Bio-Baumwollfeld, über Herstellung und Veredelung der Bio-Gewebe, bis hin zu Ihnen nach Hause. Das sichert eine faire & ökologische Textilienproduktion.

Der Rohstoff für alle Cotonea-Produkte ist die Bio-Baumwolle. Diese stammt ausschließlich aus eigenen Fairtrade-Anbauprojekten in Uganda, in Kooperation mit der Projektgesellschaft GADC, und Kirgistan, wo Cotonea ein fester Partner der Cooperative Biofarmers ist. In beiden Anbaugebieten wird großer Wert biologische und regenerative Landwirtschaft gelegt. Um den Baumwoll-Bauern einen fairen und gerechten Anteil teilwerden zu lassen zahlt Cotonea großzügige Bio-Prämien. Alle nachfolgenden Produktionsschritte zum fertigen Bio-Textil werden durch Cotonea überwacht oder selbst durchgeführt.

Dabei wird der weltweit anspruchsvollste Standard für Naturtextilien, der IVN BEST, zugrunde gelegt. In Ausnahmefällen wird jedoch auch der schwächere GOTS Standard akzeptiert. Die nachhaltigen Gewebe für Cotonea-Produkte, wie bspw. Bio-Bettwäsche, Bio-Handtücher oder Bio-Kleidung, werden in der eigenen Weberei in Tschechien nach höchsten Qualitätsstandards produziert.

Daraus werden anschließend die hochwertigen Bio-Textilien in der eigenen tschechischen Konfektion gefertigt. Um auch in diesem Schritt die hohen Qualitätsanforderungen erfüllen zu können beschäftigt Cotonea ausschließlich professionell ausgebildetes Fachpersonal und zahlt ein faires Entgelt für beste Bio-Qualität.

Wichtige InformationHereinspaziert

Ab sofort können Sie wieder ohne Test und Termin zu uns zur Beratung kommen.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie.

Ihr Caprice-Betten-Team